Wiblingen / Anke Großhable  Uhr
In Wiblingen gab es einen ersten Platz für die Herbrechtingerinnen.

Die Herbrechtinger Voltigierer startetetn beim WBO-Turnier in Ulm-Wiblingen. Die Geschwister Lotta und Emilia Stramm erzielten mit Pferd Escala in der Einsteiger Doppel-Prüfung Platz eins.

Lotta Stramm war an diesem Tag gleich zweimal gefragt. Erstmals zeigte die Achtjährige im Wettbewerb für Einsteiger-Einzel einen Aufsprung in der Gangart Galopp. Am Ende erreichte die Herbrechtingerin den siebten Rang.