Marathon Schnelle Läufer aus dem Kreis

16.09.2014
Anja Neubauer vom SV Zang lieferte beim Köln-Marathon ein starkes Rennen ab und kam auf Platz drei in ihrer Altersklasse W 40. Auch andere Kreisvertreter waren schnell unterwegs.
Beim Köln-Marathon lieferte Anja Neubauer vom SV Zang ein starkes Rennen ab. Sie erzielte in 3:18:56 Stunden eine neue persönliche Bestzeit und kam auf Platz drei in ihrer Altersklasse W 40. In der Gesamtwertung wurde sie 23. von 777 Starterinnen.

Ebenfalls gut unterwegs war Angelika Schiele (TSG Schnaitheim). Mit 3:39:36 Std. wurde sie Siebte in der W 45, was Platz 60 in der Gesamtwertung bedeutete. Zum ersten Mal auf diese Distanz begaben sich Ute Lindner und Brigitte Schmid und liefen die 42,195 km in 4:13:54 und 4:24:53 Std.

Michael Bauer (TSG Schnaitheim) wurde in 3:13:33 Stunden 32. in der M 35. Sein Vereinskamerad Peter Großberger kam mit 3:35:06 Std. ins Ziel und wurde in 54. in der M 50. Auf der Halbmarathonstrecke lief Karin Keller (SV Zang) eine neue persönliche Bestzeit mit 1:53:53 Std.