Herbrechtingen Reitturnier: Menschen mit Handicap sollen im Mittelpunkt stehen

Herbrechtingen / pm 21.08.2018
Das Turnier des RFV Herbrechtingen findet an zwei Tagen im September statt.

Der RFV Herbrechtingen richtet am 15. und 16. September sein jährliches Reitturnier aus. Der Samstag, 15. September, steht dabei ganz im Zeichen des integrativen Gedankens. Wie schon seit vielen Jahren möchte der Reitverein damit einen Tag veranstalten, an dem Kinder und Jugendliche – mit und ohne Handicap – zusammengeführt werden.

Innerhalb unterschiedlicher Reitprüfungen können die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Ziel ist es, den Spaß am Reiten zu zeigen und den Kontakt zwischen den Teilnehmern und ihren Familien herzustellen. Der Breitensporttag ist eine Kooperation mit Special Olympics Deutschland, der Sportorganisation für Menschen mit Behinderung.

Am Sonntag, 16. September, werden die klassischen Dressur- und Springprüfungen der Leistungsklassen A und L angeboten.

Mehr Informationen zu den einzelnen Turniertagen gibt es zeitnah im Internet auf der Website des Vereins unter www.reitverein-herbrechtingen-bolheim.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel