Nufringen Marvin Staudenmaier wird Neunter bei Junioren-DM

In Aktion: Marvin Staudenmaier bei der Junioren-DM.
In Aktion: Marvin Staudenmaier bei der Junioren-DM. © Foto: privat
Nufringen / hz 10.05.2018
Mit einer erreichten Punktezahl von 131,61 fiel Marvin Staudenmaier (RKV Herbrechtingen) in Nufringen auf den neunten Platz zurück.

Zweimal ging er vom Rad: einmal beim Maute-Sprung, den er zwar stand, aber danach vom Rad musste, der andere Sturz erfolgte beim Übergang vom Kehrlenkersitzsteiger zum Standsteiger. Hier zählte dann die Übung nicht und die Abwertung des Sturzes kam dazu.

Diese beiden Abgänge kosteten wertvolle Zeit, was zur Folge hatte, dass zum Schluss eine Übung außerhalb der Fünf-Minuten-Grenze gefahren und nicht mehr gewertet wurde. Dies war der letzte Qualifikations-Wettkampf für Marvin Staudenmaier in der Juniorenklasse. Im kommenden Jahr startet er in der Klasse „Elite“.