Königsbronn Königsbronner Tennisherren steigen auf

Zurück in der Verbandsliga sind die Königsbronner Tennisspieler (stehend von links) Wolfgang Schuster, Peter Buhk, Thomas Umrath, Horst Brzoza, Klaus Kopp, sowie (kniend von links) Jochen Fleischer, Dieter Färber und Kurt Tafferner. Zum Team gehört zudem Martin Bystron.
Zurück in der Verbandsliga sind die Königsbronner Tennisspieler (stehend von links) Wolfgang Schuster, Peter Buhk, Thomas Umrath, Horst Brzoza, Klaus Kopp, sowie (kniend von links) Jochen Fleischer, Dieter Färber und Kurt Tafferner. Zum Team gehört zudem Martin Bystron. © Foto: privat
Königsbronn / HZ 08.08.2018
Die Herren 55 vom Tennisclub Königsbronn schafften in dieser Saison den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga.

Mit sechs Siegen aus sechs Spielen sicherte sich die Mannschaft ungeschlagen den ersten Tabellenplatz.

Im Verlauf der Saison konnten die Königsbronner 49 Matches gewinnen, lediglich fünf Matches wurden verloren. Somit ist dem 6er-Team um den Mannschaftsführer Horst Brzoza die sofortige Rückkehr in die Verbandsliga gelungen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel