Vorschau Hockey: Härtetest gegen den Meister

Heidenheim / hu 29.01.2015
Ein wahrer Härtetest: In ihrem letzten Heimspiel der Hallensaison haben die Heidenheimer Hockeyherren, aktuell Tabellenvorletzter der 1. Verbandsliga, am Samstag den Meister aus Mannheim zu Gast (17 Uhr, Sporthalle Werkgymnasium).
Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge sind die Hockeyherren des HSB auf den vorletzten Platz der 1. Verbandsliga abgerutscht. Am vergangenen Spieltag gab's sogar ein 3:11 beim HC Lahr. Beim aktuell Tabellenzweiten traten die Heidenheimer allerdings aufgrund einer Grippewelle personell dezimiert an. So wurde etwa Stammtorhüter Tobias Huber durch Theo Nussbaumer vertreten.

Bei drei noch ausstehenden Spielen hat der HSB allerdings noch alle Möglichkeiten, in der Tabelle weiter vorzurücken. In ihrem letzten Heimspiel der Hallensaison haben die Heidenheimer allerdings am Samstag, 31. Januar, den Meister aus Mannheim zu Gast (17 Uhr, Sporthalle Werkgymnasium). Es bleibt abzuwarten, wie ernst der Aufsteiger diese Partie nehmen wird.