Heidenheim / HZ  Uhr
Bei den HSB-Judokas haben fünf Kinder und Jugendliche eine Gürtelprüfung absolviert.

Bei den HSB-Judokas haben fünf Kinder und Jugendliche eine Gürtelprüfung absolviert. Prüfer Günter Biskup wollte die unterschiedlichen Falltechniken sowie die Haltetechniken, Befreiungen und verschiedene Angriffe und Verteidigungen am Boden von den jungen Judokas sehen. Auch im Stand mussten die Prüflinge die Wurftechniken sowie Kombinationen und Konterwürfe vormachen. Die Judokas waren: Nilay Kathirvel (gelber Gürtel), Viola Zenner und Alexander Nieß (gelb-oranger Gürtel), Eric Reichenbach und Paul Böhm (oranger Gürtel).