Bildergalerie Eisschwimmen: Lars Mack trumpft bei der Weltmeisterschaft auf

Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holt dabei einen Titel und zweimal Silber.
© Foto: privat
Murmansk / 17. April 2019, 19:00 Uhr
Eisschwimmen

Lars Mack aus Nattheim holt Weltmeister-Titel

Der aus Nattheim stammende Lars Mack stieg bei der Weltmeisterschaft in Murmansk (Russland) bei 0 Grad ins Wasser, holte dabei einen Titel und zweimal Silber.