Bildergalerie Reitturnier: Der große Preis von Heidenheim

Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Der 53-jährige Wolfgang Arnold hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.
© Foto: Rudi Penk
Heidenheim / 23. Juni 2019, 21:03 Uhr
Reitturnier

Wolfgang Arnold gewinnt den großen Preis

Der 53-Jährige hat mit null Fehlern und einer Zeit von 35.53 Sekunden das Stechen für sich entschieden.