Cedric Heusel (15) aus Wessingen gewann am Wochenende in Balderschwang die Gesamtwertung der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Slalom und Riesenslalom.

Nach dem Patzer der Erfolg

Am Freitag beim Riesenslalom machte das für die TSG Reutlingen startende Skitalent im ersten Lauf einen großen Fehler, konnte sich jedoch im zweiten Lauf mit 2,6 Sekunden Vorsprung noch auf Rang 4 schieben. Am Sonntag beim Slalom war Cedric nicht zu schlagen und gewann beide Durchgänge mit 1,5 Sekunden Vorsprung vor seinem Kaderkollegen Lukas Krauss vom SSC Schwenningen. Mit den schnellsten Läufen wurde er Gesamt-Erster und erhielt den Alex-Störrle Gedächtnispokal.

Titel auch für die Teamkollegin

Seine Teamkollegin Jana Fritz (14) aus Reutlingen gewann am Freitag den Riesenslalom mit deutlichem Vorsprung und wurde Baden-Württembergische Schülermeisterin im Riesenslalom. Gemeinsam mit Jana Fritz, Mette Beuter (beide TSG Reutlingen), Anna Mast (SC Enzklösterle) sowie Lukas Krauss (SSC Schwenningen) erreichte Cedric beim spannenden Mannschafts-Parallel-Slalom am Samstag einen tollen 3. Platz.

Das könnte auch interessieren: