Hechingen / swp  Uhr
Die Hechinger Leichtathletin Jasmin Burkhardt ist erfolgreich in die Freiluftsaison gestartet.

Nachdem die Hechinger Leichtathletin Jasmin Burkhardt zusammen mit ihren Mannschaftskameradinnen von der SpVgg Mössingen schon recht früh im Jahr beim Staffelmeeting in Nagold die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften der U 20-Staffeln über 4x400 Meter erreicht hatte, setzte die Staffel ein weiteres Ausrufezeichen mit dem zweiten Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Aalen über dieselbe Distanz.

Auch bei den Einzelstarts lässt sich das Jahr bis jetzt für Jasmin Burkhardt gut an. So feierte die 16-Jährige in Reutlingen den Titel der Regionalmeisterin bei den U 18 über 400 Meter und holte am letzten Maiwochenende mit neuer persönlicher Bestzeit den dritten Platz bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften in Heilbronn.