Bei den baden-württembergischen Jugend-Einzelmeisterschaften der Leichtathleten in Karlsbad waren die Nachwuchs-Mehrkämpfer der LG Steinlach-Zollern eine Woche nach ihrem erfolgreichen Mehrkampf zwar noch nicht wieder ganz erholt, zeigten aber dennoch schon wieder gute Leistungen. Mit Silber für die Mössingerin Sophia Neugebauer im Weitsprung und für den Sickinger Finn Schulz im Stabhochsprung gab es sogar zwei Einzelmedaillen.

Mit etwas Pech...