Die drei Wettbewerbe waren vor allem für die Nachwuchsreiter bestimmt. Bis Sonntag messen sich noch die Springreiter, Hindernisfahrer, Voltigierer und Dressurreiter auf der Anlage in Bisingen.