Der TSV Boll war beim Hohenzollernpokal-Turnier in Grosselfingen die erfolgreichste Mannschaft der Vorrunde. Der Vizemeister der Kreisliga A 2 ließ seinem 10:0-Auftaktsieg gegen den TKSV Hechingen einen 3:2-Erfolg gegen den TSV Stein folgen. Der Lohn war Platz 1 nach der Vorrundentabelle mit sechs ...