Lange musste die Junginger Bahnradsportlerin Alessa-Catriona Pröpster auf ihren ersten Start im Weltcup warten. Zum Saisonauftakt in Hongkong im Mai entsandte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) kein Sprintteam. Die 20-jährige Jungingerin, die in dieser Saison in die Elite-Klasse aufrückte, steht nun aber vor ihrem Debüt auf der großen Bühne.

„Die ‚Alten‘ etwas ärgern“

Entsprechend freut sich Pröpster auf ihren „allerersten Weltcup...