Ringen Veteranen auf der Matte

Ebersbach / ms 05.10.2018

Von heute bis zum Sonntag finden in Perm/Russland die Veteranenweltmeisterschaften im griechisch-römischen Ringen  statt. Diese Meisterschaften sind für viele Athleten über 35 Jahren der Saisonhöhepunkt und für viele auch der Höhepunkt ihrer Ringerkarriere. So auch für Armin Fritz und Dieter Roos vom SV Ebersbach, die bei der WM für Deutschland antreten. Für Dieter Roos sind es nach 2015, als er sich den Weltmeistertitel holte, die letzten Weltmeisterschaften, da es eine Altersbegrenzung (60) gibt. Roos startet in der Klasse bis 70 kg und in der Altersklasse E (56-60). Für Armin Fritz sind es die ersten Weltmeisterschaften in seiner langen Ringerkarriere. ms

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel