Trotz zweimaliger Führung verlor der Göppinger Sportverein in der Fußball-Oberliga sein Heimspiel gegen den FV Ravensburg mit 2:3 (2:1). Morgan Fassbender (4.) brachte die Gastgeber vor 350 Zuschauern früh in Führung, Max Chrobok glich in der 25. Minute aus. Nach dem 2:1 durch Kevin Dicklhuber (25.) drehte der eingewechselte Daniel Schachtschneider mit einem Doppelschlag in der 51. und 55. Minute die Partie für Ravensburg.