Es geht Schlag auf Schlag: Am Mittwochmorgen ließ der Handballverband Württemberg (HVW) verlauten, den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis Ende November zu unterbrechen, am Nachmittag vereinbarten dann Bund und Länder ab Montag einen vierwöchigen Lockdown, der auch den Breiten- und Freizeitsport stilllegt. Am Donnerstag nun gab der Württembergische Fußball-Verband (WFV) bekannt, bereits den anstehenden Spieltag am Wochenende abzusagen. ...