Skispringen Spielen und schnuppern

Degenfeld / ta 21.06.2017

Am Sonntag springt die nationale Elite zur Einweihung der 75-Meter-Mattenschanze, davor kommen auch die Kleinen auf ihre Kosten. SCD-Sportwart sowie Stützpunkt-Trainer Markus Rohde stellen spannende Angebote für Kinder ab vier Jahren bereit. Während das Training auf der neuen 75-Meter-Mattenschanze läuft, kann der Nachwuchs nebenan auf der Kinder-Mattenschanze schnuppern. Am Samstag von 10 bis 16 Uhr und Sonntag von 10 bis 12 Uhr dürfen die Kinder unter Anleitung im Schanzenauslauf abfahren und nach entsprechender Übung erste Sprünge wagen. Mitzubringen ist hierzu lange Kleidung. Ski, Helm und Handschuhe stellt der SC Degenfeld. Zudem bietet am Sonntag das Spielmobil des Deutschen Skiverbandes eine Spielstraße mit vielen Stationen. Jeder Teilnehmer, der die Aufgaben meistert, erhält ein Präsent.