Golf Souveräne Sieger in Donzdorf

Donzdorf / es 24.07.2018

Das Golfturnier Hohenstaufen Open den Ramsberg Cup fand wieder auf der Anlage des Golf-Clubs Hohenstaufen statt.  63 Golferinnen und Golfer aus zehn Vereinen traten an.

Spieler bis zu einem Handicap von 20 wurden als Zählspiel gewertet, bis Handicap 54 nach Stableford. Am ersten Tag führte Gregor Hagedorn mit 79 Schlägen vor Torge Peters (83) und Ulrich Ross (84). Am zweiten Tag war Gregor Hagedorn mit einer hervorragenden 72er-Runde nicht zu stoppen und ließ sich den Gesamtsieg nicht nehmen. – Gesamtbrutto Herren: 1. Gregor Hagedorn 151 Schläge; 2. Torge Peters 170, 3. Werner Frick 173.

Auch Julia Hagedorn mit 82 und 87 Schlägen siegte souverän mit insgesamt 169 Schlägen vor Katrin Gamerdinger (176) und  Manuele Trommler (GC Kirchheim-Wendlingen/186). es

Netto Klasse A (Hcp. 0-14,4): 1. Torge Peters 143,  2. Katrin Gamerdinger 146; 3. Gregor Hagedorn 147.

Netto Klasse B (Hcp. 14,5-20,0): 1. Jürgen Kinkeldei 147, 2. Steffen Acker 153, 3. Stefan Held (TGC Bad Füssing-Kirchham/155).

Netto Klasse C (Stableford Hcp. 20,1-54): 1. Jörg Schallenberger 89, 2. Timo Smolka 86, 3. Roland Bihler (GC Hammetweil/74).

Longest Drive Damen: Katrin Gamerdinger; Longest Drive Herren: Joachim Butte; Nearest to the Pin Damen: Manuela Trommler (GC Kirchheim-Wendlingen) 4,12 Meter; Nearest to the Pin Herren: Joachim Butte 2,33 Meter.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel