Radsport Schauplatz Ottenbach

Ottenbach / rs 20.07.2018

Erneut ist es dem MRSC Ottenbach gelungen, ein Radrennen von überregionaler Bedeutung in seine Heimat-Gemeinde zu holen. Im Rahmen des dritten Ot­-
ten­bacher Radsporttags richtet der Verein am Samstag die achte von 13 Etappen des Interstuhl-Cups aus.

Um 13 Uhr starten die Frauen- und Seniorenklassen. Um 14.30 Uhr folgt das kleine Finale mit den Klassen Elite C, Senioren 2, Junioren und Jugend. Um 16.45 Uhr präsentieren sich die jüngsten Ottenbacher Lizenzsportler im Schülerrennen. Die Elitefahrer starten um 17.30 Uhr zum Hauptrennen, dem sogenannten großen Finale. Aufgrund von Straßenbauarbeiten wurde eine neue Rennstrecke gewählt. Start und Ziel befinden sich in der Adlerstraße, außerdem führt der Kurs durch die Fasanenstraße und die Falkenstraße. Kinder der Jahrgänge 2004 und jünger können um 16.15 Uhr am Anfängerrennen teilnehmen. Sie dürfen auf der gleichen Strecke über eine oder zwei Runden den Rennsportlern nacheifern. Es werden acht Pokale in verschiedenen Altersklassen vergeben. Die Anmeldung ist in der Adlerstraße bis 16 Uhr möglich. Alle Fahrradtypen ohne Hilfsantrieb sind zugelassen. Es besteht Helmpflicht. Die genannten Straßen sind von 12 bis 20 Uhr gesperrt und es besteht absolutes Halteverbot. rs

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel