Eislingen Säbel-Team wird Siebter

Eislingen / ad 12.04.2018

Bei der U20-Weltmeisterschaft  der Säbelfechter in Verona schlug die deutsche Herrenmannschaft mit Frederic Kindler (TSG Eislingen), Raoul Bonah (Dormagen), Luis Haag und Sebastian Blatz (beide Tuberbi schofheim) auf dem Weg ins Viertelfinale Slowenien und die Ukraine mit 45:17 und 45:28. Dort musste sich das deutsche Quartett Großbritannien beim 44:45 mit einem Treffer Unterschied geschlagen geben. Auch ihr Platzierungsgefecht gegen Frankreich konnten sie nicht für sich entscheiden und verloren nochmals mit 44:45. Ihr letztes Gefecht bei dieser WM gewann die deutsche Mannschaft mit 45:34 gegen Polen und belegte den siebten Platz. ad

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel