Lorch Olga Pröll überlegen

Lorch / jh 07.09.2018

Bei der Expert-Trophy im Golf-Club Hetzenhof setzte sich in der Brutto-Wertung der Damen Olga Pröll mit 28 deutlich durch. Monika Taupitz (Hetzenhof) wurde Zweite mit 24, Dritte wurde Katrin Kümmerle vom GC Hohenstaufen mit 22. Marc-Louis Rühle (GC Solitude) zeigte eine souveräne Leistung und gewann mit 34 Brutto. Zweiter wurde Christian Ohmstedt mit 29, Dritter Rainer Roser (beide GC Hetzenhof) mit 26. In den Netto-Wertungen siegten Michael Hess (GC Hetzenhof, A, 36), Rainer Roser (B, 46) und Wolfgang Eller (GC Hammetweil, C, 43). Nearest to the Pin waren Ute Stiegler (GC Hetzenhof, 2,02 Meter) und Denis Baumann (Bad Liebenzell, 1,11 Meter). Den Longest Drive schafften Susan Reichert (GC Hetzenhof, 172 Meter) und Matthias Reber (GC Hetzenhof, 212 Meter). jh

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel