Lorch / jh

30 Punkte reichten dem Duo Hans Jürgen Barth und Jürgen Podhorny vom GCC Grafenhof beim Vierer-Auswahldrive über 18 Loch um den Audi Quattro Cup, um die Bruttowertung zu gewinnen. Auf den Rängen folgte die heimischen Duos des Golf Clubs Hetzenhof, Michael Schmidt und Sabine Rupprecht-Schmidt (29) sowie Wolfgang und Susan Reichert (26). In der Nettowertung holten sich Adalbert Brugger/Stefan Saur (Dillingen/44) Rang eins, Zweite wurden Ulrich und Gerlinde Beisswenger (GCH/41), Dritte Kurt Otto Krockenberger mit Achim Krause (GCH/40). Die Nearest to the Pin-Wertung ging an Ursula Nauke (2,56 m) und Benjamin Schwegler (2,00 m). Den Longest Drive zeigten Susan Reichert (202 m) und Hartmut Stiegler (alle GCH, 254 m). jh