Im Wettkampf IV der Jungen (Jahrgang 2006 und jünger) gewann das Helfenstein-Gymnasium Geislingen knapp vor dem Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen. Collin Hommel sammelte mit einem Ballwurf von 47 Metern und dem Hochsprungergebnis von 1,35 Metern eine Menge Punkte für das HeGy. Teamkollege Lukas Fuchs war Schnellster über 50 Meter in 7,52 Sekunden und Dritter über 800 Meter in 2:45,68 Minuten. Das HeGy gewann auch die 4 x 50 Meter-Staffel in 30,08 Sekunden.

Hogy-Mädchen siegen vor dem MöGy

Im Wettkampf IV der Mädchen lag das Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen vor dem MöGy. Isabel Frank holte mit ihrem 50-Meter-Sprint von 7,16 Sekunden und ihrem Weitsprung von 4,77 Metern eine Menge Zähler für das Siegerteam. Gute Weiten erzielte auch Lena Kohn (HeGy) mit 4,41 Metern.

Schulverbund Süßen schickt sieben Teams

In den Wettkämpfen III/2 und IV/2 waren vom Schulverbund Süßen gleich sieben Teams am Start, zudem unterstützten die Süßener noch die Kreisbeauftragten mit einer Klasse, die als  Kampfrichterhelfer fungierte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie morgen, 8. Juni, in der GEISLINGER ZEITUNG

Die Ergebnisse vom Kreisfinale II