Leichtathletik Milkeleit auf Platz zwei

Ottenbach / RB 21.06.2017

Nach ihrem Debüt über 3000 Meter vor Monatsfrist beim Läufertag in Dornstadt startete die W 40-Athletin Verena Mikeleit vom TSV Ottenbach bei den baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften im badischen Helmsheim erstmals auch über 5000 Meter auf der Bahn. In einem schwierigen Rennen, in dem sie vom Start weg bis zu ihrem Zieleinlauf die Verfolgergruppe hinter den Top-Läuferinnen ­Katrin Ochs von der LG Filder und Veronika Ulrich von der TSG Ehingen anführte, holte sie sich am Ende Gesamt-Platz drei unter allen Seniorinnen und stieg in 22:26 Minuten auf das silberne Treppchen in ihrer Klasse W 40.

Verena Mikeleit, die sich der Eislinger TSG-Trainingsgruppe von Stefan Zurmühl angeschlossen hat, erhofft sich nach guten Leistungen im Straßenlauf wei­tere Steigerungen auf der Tar­tanbahn. rb