Triathlon Meistertitel für Hannes Bitterling

Ravensburg / vm 07.08.2018

Bei sengender Sonne und auf einem schwierigen Kurs krönte Hannes Bitterling vom Triathlon Team Göppingen in Ravensburg seine Saison mit einem Sieg über die Triathlon-Sprintdistanz.

Mit fast zwei Minuten Vorsprung lief er in 1:10:31,4 Stunden vor Simon Sauter (Cannstatt, 1:12:03,3) und Simon Ostertag (Tübingen, 1:12:21,0) über die Ziellinie. Die Freude beim Göppinger Triathleten war riesig, denn mit dem Sieg sicherte er sich unter 68 Startern bei den Herren auch den Baden-Württembergischen Meistertitel über die Sprintdistanz.

Beim Schwimmen fand Bitterling schnell eine Gruppe, der er sich anschließen konnte, und stieg als Dritter aus dem Wasser. Auf der hügeligen Radstrecke mit engen Kurven konnte er von seinem intensiven Bergtraining profitieren und führte das Feld bereits nach dem fünften Kilometer an. Die Laufstrecke verlief größtenteils im Wald, sodass die Athleten etwas Schatten fanden. Auch hier blieb Bitterling, der seit mehreren Jahren mit den Leichtathleten der TSG Eislingen bei Karlheinz Datismann trainiert, durchweg vorn. Als der später Zweitplatzierte Simon Sauter versuchte aufzulaufen, konterte Bitterling und baute seine Führung sogar aus. vm

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel