Die einen rennen ganz alleine, die anderen mit der Familie, andere mit ihrem Hund – für eine Teilnahme am Barbarossa-Homerun gibt es viele Möglichkeiten. Da der Berglauf wegen Corona von Mitte Mai auf Mitte Oktober verschoben werden musste, organisierten die Veranstalter einen virtuellen Wettkam...