Kreis Göppingen Judoka holen zweimal Silber

Kreis Göppingen / om 14.02.2018

Bei den Württembergischen Judo-Einzelmeisterschaften der Jugend U 18 in Esslingen kämpfte sich Miguel Schwenk (FA Göppingen, -90 kg) problemlos ins Finale vor. Dort traf er auf seinen ersten ebenbürtigen Gegner, den Erbacher George Udsilauri. Nach einem packenden Duell, in dem der Erbacher seinen Gewichtsvorteil geschickt zu nutzen wusste, wurde Schwenk Zweiter.

Dasselbe Resultat erzielte Nina Greiner (TSGV Albershausen, -40 kg) in der weiblichen Jugend. Platz fünf lautete das Endergebnis für Frederick Gerst (TSGV) im Gewichtslimit unter 81 kg. In der selben Klasse kamen Ciro-Ramon Mödinger und Kim-Nikolas Goman von Frisch Auf Göppingen auf Rang sieben. Als Jüngster seiner Altersklasse startete Pascal Godon (FA, -60 kg). Er holte zwei Siege und wurde Siebter. om