Im letzten Jahr fiel der 26. Uhinger 24-Stunden-Benefizlauf über Hindernisse der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch dieses Jahr steht er noch auf der Kippe. „Alles steht und fällt mit den Impfungen“, schaut Dr. Marco Höpfner, Arzt und Sport-Vorstand im ausrichtenden Sparda-Team Rechberghausen, ...