Die Heininger konnten sich im Spitzenspiel der Württembergliga Süd gegen den TSV Wolfschlugen nach hartem Kampf mit 31:27 durchsetzen. Dabei sah es zwischenzeitlich nach einer deutlichen Niederlage aus. Vor dem Spiel verlagerte der Trainer der Gastgeber die Favoritenrolle nach Heiningen: „Wir ha...