Die Zweitliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen testen an diesem Donnerstag und am Samstag erneut gegen einen Erst- und einen Zweitligisten: Heute um 20 Uhr geht es zunächst zur TuS Metzingen, zwei Tage später kommen die Kurpfalz-Bären Ketsch in die EWS-Arena. Die Partie gegen den Mitabsteiger aus der ersten Liga findet um 16 Uhr statt, allerdings ohne Zuschauer.
Bei der 17:40-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen den zweifachen Deutsc...