Die erste Hälfte war auf beiden Seiten von großer Nervosität geprägt. Sowohl den Zwickauerinnen als auch den Frisch-Auf-Frauen unterliefen zahlreiche technische Fehler. Die Begegnung lebte vor allem von der Spannung. Keine der beiden Mannschaften konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. Nur ...