In der kurzen Pause zwischen letztem Spiel des Jahres und dem Trainingsauftakt im Januar reist Manuel Späth an Silvester mit seiner Familie zu Freunden nach Portugal. Anschließend geht es zu den Eltern ins heimische Ostfildern, ehe für den Handball-Profi schon wieder die ersten Übungseinheiten v...