Ganz passabel präsentierten sich die Landesliga-Handballerinnen der TG Geislingen beim Tabellenprimus TV Gerhausen. Allerdings konnten die Geislingerinnen – auch bedingt durch die dünne Personaldecke – die 31:24-Niederlage nicht verhindern. Ohne fünf – Laura Betz im Tor, Stefi Heisig und ...