Mit zehn Schulen und rund 200 Buben und Mädchen war die Veranstaltung in Geislingen eher noch schwach besucht. Bei idealem Wetter konnten die Teilnehmer das große Sportangebot optimal nutzen, das in knapp drei Stunden abgewickelt wurde. Eine große Hilfe für die Kreisbeauftragten war der Einsatz ...