Tennis Gelungene WM-Probe für Rupps

Sindelfingen / swp 14.08.2018

Bei den dritten Sindelfinger Senior Open gewann bei den Herren 55 Dirk Faber vom TC Süßen. Zuvor hatte sich Faber im Halbfinale gegen den an eins gesetzten Wilhelm Eschbach, Nr. 33 der deutschen Rangliste Herren 55, mit 6:3, 6:2 durchgesetzt. Im Finale bezwang Faber den an acht gesetzten Werner Freiburg vom TC Aalen mit 6:4,  7:6.

Bei den Herren 50 war der an eins gesetzte Dürnauer Thomas Rupps, der für den TC Wolfsberg Pforzheim in der 1. Regionalliga spielt, erfolgreich. Rupps gewann in einem spannenden Finalspiel nach einem 0:4-Rückstand mit 7:6, 6:4 gegen den für TC Markwasen Reutlingen spielenden Stefan Berger.

Für Thomas Rupps war das Sindelfinger Turnier eine gute Vorbereitung für die in Ulm stattfindenden Senioren-Tennisweltmeisterschaften.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel