Mit großem Einsatz erkämpften sich die Oberliga-Fußballer des Göppinger Sportvereins ihren knappen 1:0-Auswärtssieg beim badischen Vertreter FC Nöttingen. Den Treffer für die Rot-Schwarzen erzielte Marcel Avdic in der 27. Minute. Beide Mannschaften erarbeiteten sich tolle Torszenen, aber nicht zuletzt war der Sieg SV-Keeper Kevin Rombach zu verdanken, der mit tollen Paraden seinen Kasten sauber hielt und damit dem Spitzenreiter zu weiteren drei Punkten verhalf.