Ein verpatzter Start in die zweite Hälfte hat Fußball-Landesligist TSV Bad Boll beim Ligakontrahenten SV Bonlanden den Sprung in die dritte Runde des WFV-Pokals gekostet. Nach drei schnellen Toren innerhalb von zehn Minuten verlor das Team von Neu-Trainer Jasko Suvalic mit 1:3 (1:0). Mit dem erste...