Von Beginn an waren die Heininger bemüht, defensiv sicher zu stehen, was ihnen auch zum großen Teil gelang. Der FCH ließ nur wenige Chancen zu. Dennoch waren es die Gastgeber, die in der 23. Minute in Führung gingen. Nach einer Ecke drückte Nyamekye Awortwie-Grant mit einem wuchtigen Kopfball d...