Das Testspiel gegen den SSV Ulm 1846 war das Highlight der Vorbereitung und gleichzeitig eine gute Standortbestimmung für die Fußballer des Göppinger Sportvereins, der am kommenden Samstag (22. Februar, Spielbeginn 14 Uhr an der Hohenstaufenstraße) die Vorbereitung mit der Partie gegen den nordbadischen Verbandsliga-Spitzenreiter Astoria Walldorf II abschließt, bevor es am 1. März beim FC Rielasingen-Arlen wieder um Punkte geht.

Viele Ausfä...