Patrick Sührck war nach dem Abpfiff des vom TB Neckarhausen im Erwin- Waldner-Stadion bestens organisierten Relegationsfinales um den Bezirksliga-Aufstieg doppelt bedient: Seine TSG Salach hatte vor 750 Zuschauern gegen den TSV Harthausen mit 0:3 (0:2) klar den Kürzeren gezogen, zudem  hielt der ...