Das Bezirkspokal-Endspiel JC gegen FC Donzdorf am Sonntag um 16 Uhr im Lauterstalstadion (750 Zuschauer sind zugelassen) ist perfekt. Im Halbfinale beim FC Rechberghausen setzte sich der Favorit JC vor genehmigten 150 Zuschauern verdient mit 3:0 (1:0) durch, nachdem die Rechberghäuser die Ausgleichschance per Elfmeter vergeben und nach der Pause eine Rote Karte zu verdauen hatten.

JC schnürt Rechberghausen in dessen Hälfte ein

„Wir hatten viel...