Ein bisschen enttäuscht war Castro Nizar Issa, Chef der K7-Fight-Academy in Uhingen, über die Resonanz auf seinen elften Kampfabend der Serie „King of Absolute Fighting“, schon: Nur rund 300 Kampfsportfans fanden den Weg in die Uhinger Haldenberghalle. „Ich hatte in der Vorbereitung auf die ...