Zehn junge Männer in grünen Trikots hechten auf einem Traumrasen reaktionsschnell den Bällen hinterher. Den Verteidigern gelingt es nicht immer das Spielgerät in die Luft zu schlagen, bevor es den Boden berührt: Schließlich dreschen Angreifer die Kugel gut platziert und mit wahnsinniger Wucht über das Netz.

Deutsches Team bereitet sich zum sechsten Mal in Oberböhringen vor

Die deutsche Faustballnationalmannschaft der Herren gibt sich bereits zum sechsten Mal auf dem Sportplatz des SV Oberböhringen die Ehre: Die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld bereitet sich auf die anstehenden Weltmeisterschaften vom 11. bis zum 17. August in Winterthur in der Schweiz vor.

Die beste deutsche Mannschaft, die es je gegeben hat

Für den gebürtigen Hannoveraner Neuenfeld ist die jetzige Mannschaft „die goldene Generation unter allen anderen, die es jemals gegeben hat“. Sein Team müsse sich in keinem Teil gegenüber den Gegnern verstecken.

Den vollständigen Artikel lesen Sie morgen, 10. August, in der GEISLINGER ZEITUNG