Zwei Mal in Folge gab es im Turngau Staufen coronabedingt kein Gau-Kinder- und Jugend-Turnfest mehr. Als Ersatzveranstaltung dafür hat der Jugendausschuss des Turngaus die „Turnilympics“ konzipiert, ein sozusagen spielerischer Wettbewerb für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren. Nach der Premiere Ende September in Deggingen, zugleich ein Testlauf  für das an die Pandemie angepasste Veranstaltungs-Konzept, stand nun am Sonntag auf de...