Kaum war er nach seinem K.o-Sieg in der dritten Runde über den Venezolaner Gusmyr Perdomo aus dem Ring geklettert, konnte Firat Arslan in doppelter Hinsicht durchatmen. Zum einen hatte ihn sein südamerikanischer Herausforderer auf dem Weg zu einem weiteren WM-Kampf in seiner unglaublich langen Kar...