Geislingen Bayer-Trio sagt ab

Geislingen / swp 25.08.2018

Alle drei Stabhochspringer vom TSV Bayer04 Leverkusen haben ihre Zusage für das Meeting am 8. September in der Geislinger Fußgängerzone zurückgezogen. Torben Blech, Sebastian Vogt und Tim Jäger sind bereits in den Urlaub entschwebt. Dafür haben die Organisatoren Walter Straub und Klaus Täubert persönliche Zusagen von Malte Mohr, Baptiste Boirie und Stanley Joseph erhalten. Das TG-Duo versucht am Wochenende in Arlesheim bei Basel oder über das Aachener Domspringen am Mittwoch noch ein oder zwei ausländische Springer zu engagieren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel