Tennis Andreas Essig holt den Titel

Sicherte sich den Meistertitel: Andreas Essig.
Sicherte sich den Meistertitel: Andreas Essig. © Foto: Privat
Göppingen / swp 10.08.2018

Den Titel „Internationaler Württembergischer Meister“ errang der Göppinger Tennisspieler Andreas Essig. Nach seinem Sieg bei den Waldenbuch Open eine Woche zuvor besiegte er in Weil im Schönbuch in der Kategorie Herren 60 im Halbfinale den an Nummer zwei gesetzten Schweizer Martin Gloor mit 1:6, 7:5, 6:3. Das Endspiel gewann er dann mit 6:1, 6:2 gegen die Nummer eins der Setzliste, den Freiburger Uwe Scherer. Diese Turnierserie mit insgesamt neun Matches war für Essig eine optimale Vorbereitung für die bevorstehenden Senioren- Weltmeisterschaften, die am 18. August in Ulm beginnen.

Andreas Essig holte in der kürzlich beendeten Saison mit der Mannschaft des TC Heiningen den Meistertitel in der Regionalliga Süd-West und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel