Nichts geht mehr im deutschen Sport. Auch Tennisplätze und -hallen sind geschlossen. Der 56-jährige Peter Sterneck (ehemals Hudelmaier) aus Böhmenkirch versucht, sich irgendwie auf einen verspäteten Saisoneinstieg vorzubereiten.

Wie tief ist der Einschnitt, den die Corona-Krise bisher für den Tennis-Sport bedeutet?

Die Krise hat massive Auswirkungen; im Vordergrund steht die Gesundheit aller Spieler. Das Präsidium des Württembergischen Tenni...